Wahl der drei
Besten: durch die
TOP CONSULTANT-Jury

Die Klassensieger

Die wissenschaftliche Leitung entscheidet, wer in den Kreis der TOP CONSULTANT berufen wird. Sie ermittelt die drei Bestplatzierten jeder Größenklasse und stellt sie der Jury vor.

Aus diesen Kandidaten wählt die Jury in jeder der drei Größenklassen zusätzlich den „Berater des Jahres“, also den Klassenbesten. Die drei Klassensieger dürfen sich über eine besondere Würdigung auf der Bühne und eine noch einmal gesteigerte Aufmerksamkeit in den Medien freuen.

In der TOP CONSULTANT-Jury sind Kenner der Beraterszene versammelt – sie alle wissen um die Herausforderungen der Beratungshäuser. Zudem garantiert ihr sehr unterschiedlicher Background eine ausgewogene Beurteilung der potenziellen Titelträger.

 


Für mehr Informationen, fordern Sie unsere kostenlose Infobroschüre an:

Material anfordern

Daniel Huber

ist Vorstandsvorsitzender der Peter Huber Kältemaschinenbau AG. Zuvor leitete der studierte Betriebswirt das Unternehmen fast 20 Jahre als Geschäftsführer. 2018 wurde der Mittelständler bei TOP 100 als "Innovator des Jahres" ausgezeichnet.


Prof. Dr. Claudia Kemfert

leitet seit April 2004 die Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und ist Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance in Berlin. Die mehrfach ausgezeichnete Forscherin ist in zahlreichen Gremien beratend tätig.


Martin Kind

ist Eigentümer und Geschäftsführer der Kind-Gruppe, zu der unter anderem die Kind-Hörgeräte GmbH & Co. KG gehört. Kind ist nicht nur erfolgreicher Unternehmer, sondern ist auch seit 1997 mit einjähriger Unterbrechung Vorstandsvorsitzender des Fußballvereins Hannover 96.


Martin Noé

Martin Noé übernahm am 1. Dezember 2018 zusammen mit Sven Oliver Clausen die Chefredaktion des „manager magazin“. Seit September 2004 begleitete Noé zuvor die Position des stellvertretenden Chefredakteurs.


Prof. Dr. Christoph Rasche

folgte 2001 dem Ruf an die Universität Potsdam und leitet dort den Lehrstuhl Management, Professional Services und Sportökonomie. Zuvor sammelte er Praxiserfahrung bei der Unternehmerberatung Droege & Comp. AG und hat zahlreiche Gastprofessuren inne.