Unternehmens­portrait

M&L AG

2020

Managementberatung

Spezialisierungen: Business Intelligence Digitale Transformation Strategie Unternehmensführung

Größenklasse B

12 Teilnahmen

Skalierbare Lösungen für komplexe Probleme

BERATER
DES JAHRES

Import, Export, internationale Warenketten – in der Wirtschaft ist mittlerweile alles mit allem weltweit vernetzt. Die zunehmende Globalisierung führt zu immer komplexeren Situationen, vor denen so manches Unternehmen großen Respekt hat. Die Berater der M&L AG helfen ihren Kunden, diese Komplexität zu analysieren, zu bewerten und durch Transformationsprozesse zu vereinfachen. Eigens entwickelte Informationsplattformen unterstützen dabei.

Matthias Mauer, der Vorstandsvorsitzende des Beratungshauses, vergleicht die Arbeit des Beraters mit der eines Dirigenten: Der Kunde liefert die Daten und Grundlagen für das Projekt, und der Berater macht daraus ein wohlklingendes Orchester, indem er zusammen mit dem Kunden eine Nutzen schaffende Lösung erarbeitet. „Wir haben ein starkes Verständnis für die Anforderungen unserer Kunden“, erklärt Matthias Mauer. Seit 27 Jahren setzt er mit seinem Beratungsunternehmen auf Vertrauen, eine gleichbleibend hohe Qualität und das beständige Streben nach Spitzenleistung.

Verantwortung übernehmen

„Eine Lösung kennt keine Größenunterschiede: Der Mittelständler will zu Recht ein genauso gutes Ergebnis für sein Problem haben wie der Großkonzern“, sagt der Vorstandsvorsitzende. Deshalb betreibt sein Unternehmen auch Datenbanken, Rechenzentren und weitere Systeme, deren Leistungen skalierbar und damit für Mittelständler bezahlbar sind. Beispiele sind etwa eine Plattform, die eine intelligente Verwaltung von Filialketten ermöglicht, oder ein Branchenkompass als Grundlage für Geomarketing. „Wir wollen nicht nur Strategien entwickeln, sondern übernehmen auch die Verantwortung dafür, dass sie umsetzbar sind“, betont Mauer. Zu seinen Kunden gehören Unternehmen aus der IT und der Telekommunikation, aber auch aus vielen anderen Branchen wie etwa Handelsunternehmen, Banken und öffentliche Organisationen.

Lernen in der hauseigenen Akademie

Damit die Berater immer über die Kenntnisse verfügen, die sie für ihr tägliches Geschäft brauchen, lernen sie in der eigenen Corporate-Academy stetig hinzu. Technik, Sprachen, neue Produkte – die Auswahl der Weiterbildungsangebote ist groß. „Wir müssen in Bewegung bleiben, ohne die Balance zu verlieren“, sagt Matthias Mauer. „Unser Team soll seine Spannkraft und Belastbarkeit behalten.“ Die Kunden wissen das pragmatische Vorgehen und das starke Engagement der Berater für die betreuten Projekte zu schätzen.

Infopaket anfordern!

TOP CONSULTANT geht in eine neue Runde!

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP CONSULTANT-Infopaket

Infopaket

Bernhard Graß

Projektleiter TOP CONSULTANT

E  grass@compamedia.de
T  07551 94986-38