24. Juni 2016

consus clinicmanagement ist ein TOP CONSULTANT

Eines der besten Beratungsunternehmen für den Mittelstand/TOP CONSULTANT-Mentor Christian Wulff würdigt das Unternehmen

Freiburg im Breisgau - consus clinicmanagement GmbH ist eines der besten Beratungsunternehmen Deutschlands und darf sich TOP CONSULTANT 2016 nennen. Die Managementberatung hat in der Gesamtwertung des Beratervergleichs den zweiten Platz belegt. Als Mentor des Beratervergleichs gratulierte Bundespräsident a. D. Christian Wulff dem Unternehmen am 24. Juni auf dem 3. Deutschen-Mittelstands-Summit in Essen. Das TOP CONSULTANT-Siegel zeichnet zum siebten Mal Berater aus, die sich auf den Mittelstand spezialisiert haben. Grundlage der Ehrung ist eine Kundenbefragung auf wissenschaftlicher Basis. 

consus clinicmanagement steht mit an der Spitze der besten Berater für den Mittelstand: Das Beratungsunternehmen hat in der Gesamtwertung gemeinsam mit einem weiteren Beratungshaus das zweitbeste Ergebnis unter allen 87 ausgezeichneten Beratern erreicht. Das hat der Beratervergleich TOP CONSULTANT ermittelt.

Die Managementberater aus Freiburg sind erstmalig bei TOP CONSULTANT angetreten und haben gleich den Sprung auf den zweiten Platz geschafft. 21 Mitarbeiter beschäftigt das 2014 gegründete Unternehmen mittlerweile. Es hat weitere Standorte in Berlin, Wuppertal und Hamburg und ist bundesweit tätig.

Schwerpunkt der Managementberater ist das Erlösmanagement. Das Abrechnungssystem in Krankenhäusern ist komplex. Medizinische Leistungen werden häufig nicht vollständig abgerechnet. Hier setzt consus an: Die Experten übernehmen für ihre Klienten wesentliche Funktionen im Medizincontrolling und schulen zudem das Personal in Abrechnungs-Angelegenheiten intensiv. Damit bieten sie Hilfe zur Selbsthilfe. Das Beraterteam besteht überwiegend aus Ärzten und Pflegekräften, die über langjährige Erfahrung im medizinischen Bereich verfügen. „Die tiefe medizinische Prägung unseres Teams ist im Dienstleistungsumfeld des Medizincontrollings einzigartig und gleichzeitig unser Alleinstellungsmerkmal“, erläutert Geschäftsführer Dr. Djordje Nikolic, der selbst Mediziner und Betriebswirt ist.

Die Berater übernehmen nicht nur die Leistungsabrechnung, sondern sind auch in die operativen Aufgaben ihrer Klienten eingebunden. Sie begleiten Ärzte und Pflegekräfte bei der Arbeit und entwickeln anschließend mit der Geschäftsführung Konzepte, wie die Krankenhausfinanzierung besser aufgestellt werden kann. Eine Besonderheit der Medizincontroller ist deren Erfolgsgarantie. Auf Wunsch arbeitet consus rein erfolgsabhängig. Damit besteht für die Kliniken kein Kostenrisiko. „Wir arbeiten nur mit Kliniken zusammen, bei denen wir wirklich Veränderungswillen erkennen. Damit sind wir erfolgreich und haben zudem hoch zufriedene Klienten. Wir danken diesen für die Anerkennung“, sagt Dr. Nikolic.

Die Grundlage für die Auszeichnung ist eine wissenschaftlich fundierte Kundenbefragung, die von Prof. Dr. Dietmar Fink von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Bianka Knoblach durchgeführt wurde. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) und führen TOP CONSULTANT zum siebten Mal durch. Für die Auszeichnung ist entscheidend, dass die Kunden dem Berater einen hohen Grad an Professionalität attestieren und mit dessen Leistungen zufrieden sind.

„Mittelständische Unternehmen erwarten, dass Berater mit ihnen auf Augenhöhe kommunizieren und individuelle Lösungen für ihre spezifischen Herausforderungen erarbeiten“, sagt Prof. Dr. Dietmar Fink, „die TOP CONSULTANTS zeigen sehr eindrucksvoll, dass sie den Wünschen ihrer Kunden gerecht werden und auch über den Tellerrand blicken. Im unüberschaubaren Beraterdschungel erhalten die Kunden durch das TOP CONSULTANT-Siegel eine Orientierung, auf die sie vertrauen können.“

TOP CONSULTANT: der Beratervergleich

Seit 2010 vergibt compamedia das TOP CONSULTANT-Siegel an Berater für den Mittelstand, die sich aus Sicht der Kunden durch besondere Leistungen auszeichnen. Bewerben können sich Consultants in den Kategorien Personal-, Management-, IT- und technische Beratung sowie Organisationsentwickler. Die wissenschaftliche Leitung des Unternehmensvergleichs liegt in den Händen von Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB). Mentor ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Medienpartner ist das manager magazin. Mehr Infos unter www.top-consultant.de. Deutschlands beste Berater finden Sie auch auf www.beste-mittelstandsberater.de.

Download der Pressemitteilung als PDF