26. Juni 2015

TOP CONSULTANT: die besten Berater für den Mittelstand

Christian Wulff gratuliert den Top-Consultants, den besten Beratern für den Mittelstand, auf dem Deutschen Mittelstands-Summit

Essen - Bestens beraten: 55 Berater erhalten in fünf Kategorien die Auszeichnung „Top Consultant 2015“ für ihre Qualitäten als Berater. „Top Consultant“ prüft die Beratungsleistung der Teilnehmer anhand eines umfangreichen Verfahrens, bei dem die Kundenzufriedenheit und die Performance und Professionalität der Berater im Vordergrund stehen. Das Siegel, das Mittelständlern eine Orientierung im Beraterdschungel bietet, wird bereits zum sechsten Mal vergeben. Als Mentor des Beratervergleichs ehrte Bundespräsident a. D. Christian Wulff die Unternehmen am 26. Juni auf dem Deutschen-Mittelstands-Summit in Essen.

Entscheidend für den Erfolg bei dem wissenschaftlich fundierten Benchmarking ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beratungsleistung. Diese wurde von Prof. Dr. Dietmar Fink von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Bianka Knoblach überprüft. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) und führen „Top Consultant“ seit sechs Jahren durch.

Im Rahmen der Analyse befragten Fink und Knoblach jeweils zehn Referenzkunden der Bewerber nach ihrer Zufriedenheit mit dem jeweiligen Unternehmen und prüften die Performance und Beratungsleistung. Alle bei „Top Consultant“ ausgezeichneten Berater haben dabei ein sehr gutes oder gutes Ergebnis erzielt. 

Zwei der 55 ausgezeichneten Unternehmen waren gleich in zwei der fünf Kategorien erfolgreich. Es werden daher 57 „Top Consultant“-Siegel vergeben: an 27 Managementberater, 9 Personalberater, 4 Organisationsentwickler, 13 IT-Berater und 4 technische Berater.

„Die Consulting-Branche wächst unaufhaltsam und täglich schwemmen neue Berater auf den Markt“, erklärt Prof. Dr. Dietmar Fink. „Viele Unternehmen haben deshalb große Probleme, aus dieser Flut den geeigneten Berater auszuwählen. Das trifft vor allem auf kleine und mittelständische Firmen zu, die sehr spezifische Bedürfnisse haben. ‚Top Consultant' hilft ihnen, den Überblick zu behalten."

„Top Consultant“: Projekt und wissenschaftliche Leitung

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel „Top Consultant“ ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Bewerben können sich Consultants in den Kategorien Personal-, Management-, IT- und technische Beratung sowie Organisationsentwickler. Die wissenschaftliche Leitung des von compamedia organisierten Unternehmensvergleichs liegt in den Händen von Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB). Mentor ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Medienpartner ist das manager magazin. Mehr Infos unter www.top-consultant.de.

Der Organisator: compamedia, Mentor der besten Mittelständler

Die 1993 gegründete compamedia GmbH organisiert mit 15 Mitarbeitern die bundesweiten Unternehmensvergleiche „Top 100“ und „Top Consultant“. Sie begleitet und prämiert damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Innovation und Beratung Hervorragendes leisten. compamedia arbeitet dabei mit namhaften Universitäten bzw. Hochschulen zusammen.

Download der Pressemitteilung als PDF