Unternehmens­portrait

bluecue consulting GmbH & Co. KG

2020

IT-Beratung

Spezialisierungen: Business Intelligence (IT-Beratung) Cyber Security IT-Sicherheit IT-Strategie

Größenklasse B

9 Teilnahmen

Zusammenarbeit mit Zukunft

E-Mail, Dokumente, Chat, Video- und Telefonkonferenz – welches Medium Unternehmen auch nutzen: Eine reibungslose Zusammenarbeit muss digital organisiert werden. Heute mehr denn je. Die bluecue consulting GmbH & Co. KG hat sich auf den Aufbau neuer Arbeitswelten spezialisiert. Die Berater verbessern mithilfe digitaler Technologien und moderner Methoden den Informationsfluss in Unternehmen und begleiten die Mitarbeiter auf dem Weg in Richtung Digitalisierung.

„Digitale Transformation ist ein essenzieller Teil der Unternehmensstrategie“, weiß Nico Lüdemann, geschäftsführender Gesellschafter von bluecue. Zusammen mit seinem Team stellt er die Frage: Was macht der Wandel von klassischen zu digitalen Strukturen mit dem Unternehmen und mit den Mitarbeitern? Um das zu beantworten, beleuchten die Berater die interne Kommunikation, den Informationsaustausch mit Externen, und sie schaffen mittels Datenanalysen Transparenz bei aktuellen Abläufen.

Mitarbeiter bei neuer Kommunikation begleiten

Dazu wird das Kommunikationsverhalten innerhalb des Unternehmens analysiert, anonym und datenschutzkonform: Wie verbreiten sich Informationen? Welche Tools werden von den Mitarbeitern vornehmlich genutzt? Das Team gibt Empfehlungen, welche Kommunikationstechnologien und -methoden sinnvoll sind, damit die Mitarbeiter künftig agiler, effizienter und effektiver arbeiten. „Man kann die besten Technologien einführen. Wenn man jedoch nicht vermittelt, warum man das tut, wird das Projekt scheitern“, weiß Lüdemann. Zu einer erfolgreichen Kommunikationsstrategie gehört für bluecue die Implementierung neuer Technologien und der Aufbau von Verständnis und Kompetenz für die digitale Kommunikation. In modernen Workshop-Formaten erklärt das erfahrene Berater-Team, was nötig ist, um in einem digitalen Umfeld optimal agieren zu können. Eine der wichtigsten Aufgaben sei, den Wissensstand der Mitarbeiter genau zu ermitteln, um sie so auf den Weg der digitalen Transformation mitzunehmen.

Kooperationen mit dem Wettbewerb

Ein Thema von bluecue ist auch, wie externe Stakeholder in die digitalen Kommunikationsprozesse eingebunden werden können. Lüdemann sieht beim Mittelstand großen Bedarf, agiler und flexibler zu werden: „Gerade produzierende Unternehmen müssen über den Tellerrand hinausblicken, Synergien sehen und nutzen“, sagt er. Wichtig sind Kooperationen, das Verzahnen mit Lieferanten, Kunden und Wettbewerbern. Digitale Plattformen und Beratung, wie man sie richtig einsetzt, schaffen die Basis dafür.

Infopaket anfordern!

TOP CONSULTANT geht in eine neue Runde!

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP CONSULTANT-Infopaket

Infopaket

Bernhard Graß

Projektleiter TOP CONSULTANT

E  grass@compamedia.de
T  07551 94986-38