Unternehmens­portrait

Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung GmbH & Co. KG

2023

Managementberatung

Spezialisierungen: Mergers & Acquisitions Sanierung/Restrukturierung Strategie/Unternehmensführung

Größenklasse B

(11 bis 50 Mitarbeiter)

3 Auszeichnungen

Perspektiven für Familienunternehmen

In Privateigentum befindliche mittelständische Unternehmen sind die Zielgruppe der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung GmbH & Co. KG. Vom Hauptsitz in Stuttgart und einer Niederlassung in Hamburg aus unterstützen die Consultants ihre Mandanten in herausfordernden Sondersituationen. Gefragt sind sie überall dort, wo ein Höchstmaß an Exzellenz im Hinblick auf strategisches Management, Finanzierung, Restrukturierung oder Unternehmenstransaktionen benötigt wird.

An der Spitze des 2011 gegründeten Beratungshauses stehen der Diplom-Kaufmann Volker Wintergerst und der Maschinenbauingenieur Christian Kunz. Zum internen Team der Societät zählen 20 praxiserfahrene Professionals. Hinzu kommt ein sehr gut eingespieltes Netzwerk aus Industrie- und Branchenexperten, das die Consultants nutzen, um ihren Mandanten individuelle und maßgeschneiderte Lösungen zu bieten. Ihr Kundenstamm setzt sich überwiegend aus produzierenden Betrieben sowie Handelsunternehmen mit jährlichen Umsätzen zwischen 10 und 200 Mio. Euro zusammen, von denen viele international aufgestellt sind.

Mit spezifischen Bedürfnissen vertraut

Die Wintergerst Societät befähigt Familienunternehmen dazu, ihre Organisation neu auszurichten, die Ertragslage zu verbessern, sich klug zu finanzieren und nachhaltige Investitionsentscheidungen zu treffen. Volker Wintergerst erklärt: „Bei Eigentümern spielen aktuelle betriebswirtschaftliche Kennzahlen als Momentaufnahmen eine untergeordnete Rolle. Sie denken in aller Regel langfristig, wägen sämtliche Risiken ab und überlegen genau, wo und in welcher Weise sie sich unternehmerisch engagieren.“ Handlungsbedarf identifizieren die Experten vielfach dort, wo sie auf nicht mehr zeitgemäße betriebliche Strukturen treffen. „Häufig fehlt frischer Wind, wenn Inhaber nach vielen Jahren die eigentlich nötige Veränderungsbereitschaft vermissen lassen. Dabei kann auch die jeweilige persönliche Lebensplanung eine Rolle spielen.“

Effizient bei M&A

Bei Bedarf planen, verhandeln und begleiten die Berater Akquisitionen oder den teilweisen oder vollständigen Verkauf von Betrieben – auch auf internationaler Ebene. „Um Unternehmenstransaktionen im Sinne der Mandanten pünktlich und lukrativ unter Dach und Fach zu bringen, zieht unsere ganze Mannschaft an einem Strang“, sagt Volker Wintergerst. „Wir werden erfolgsabhängig vergütet, und das Feedback unserer Kunden zeigt, dass sie sich mit ihren Anliegen bei uns bestens aufgehoben fühlen.“

Jetzt schnell anmelden!

Teilnahmeschluss in

0TagenTagen
0StundenStd.
0MinutenMin.
0SekundenSek.

Die Anmeldung ist noch bis zum 27.02.24 möglich

Jetzt teilnehmen!